„DANKBARKEIT LERNEN“

Es ist wichtig dankbar zu sein und vor allem auch Dankbarkeit zeigen zu können. Ein „Danke“ ist etwas, was in unserer Gesellschaft oft zu kurz kommt. Rooftop veröffentlicht Anfang April die Single „Thanks“, um einen riesigen Dankes-Schrei in die Welt zu schicken. Die Band hat uns schon im Voraus einen kleinen Einblick in ihre Single ermöglicht:

Worum geht es in “Thanks”?

„Thanks“, die Message des Songs ist im Titel erklärt. Ich habe den Song geschrieben um für die Unterstützung, die Liebe und den Beistand seitens meiner Familie und meiner Freunde zu danken. Nicht immer läuft alles perfekt oder nach Plan, manchmal sieht man einfach auch nicht wohin man gehen soll. In diesen Momenten sind eben die Menschen immer für mich da und dafür haben sie sich ein großes „Dankeschön“ auch verdient.

Wie seit ihr auf die Idee der Single gekommen?

Entstanden ist der Song um 04:00 Uhr Morgens. Eine Idee, meine Gitarre und zwei bis drei Anläufe. Aus dem Bauch heraus ist dann der Song nach und nach verfeinert und fertig gestellt worden.

Was wollt ihr mit dem Song bezwecken?

Der Song ist dafür da, Gefühle und Gedanken unter die Leute zu bringen. Wir hoffen, dass manche sogar realisieren, dass sie vielleicht selbst jemanden ein kleines „Danke“ zukommen lassen sollten. Ich habe mittlerweile so einiges über Dankbarkeit lernen dürfen und ich denke, „Thanks“ ist auch ein teil dieses Lernprozesses.

Welche Reaktionen erhofft ihr Euch auf die Single?

Natürlich hoffen wir, dass der Song gut ankommt und dass er viel gehört und gespielt wird. Es ist etwas sehr persönliches und emotionales eine Single zu veröffentlichen die so viel über einen selbst aussagt. Ich gebe zu für mich ist es eines der aufregendsten Releases seit ich Musik mache.

Die Single ist raus. What’s next?

What’s next? Mal sehen… Wir haben viele Pläne und so einige Projekte um die wir uns in diesem Jahr noch kümmern. Wer weiß ob nicht sogar eine EP ruft? Wer lust hat diese Reise zu verfolgen und up to date zu bleiben kann uns gerne auf den social media folgen, da gibts die News immer zuerst.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei