MATTHIAS GALLO

Matthias Gallo ist ein junger Musikproduzent aus Südtirol, in Nord Italien. Bereits mit 15 begann er sich mit Musikproduktion zu beschäftigen. Er produzierte damals hauptsächlich für sich selbst, ohne etwas zu veröffentlichen. Nach etwa drei Jahren, im Jahr 2018, war er bereit seine Arbeit der Öffentlichkeit zu präsentieren: Die erste Produktion „Still Don’t Understand“, in Zusammenarbeit mit der Wiener Sängerin Laura Heily, wurde veröffentlicht.

Matthias Gallo wollte aber seine Vielseitigkeit unter Beweis stellen und entschied auch Projekte in komplett anderen Stilrichtungen voranzutreiben. Es folgte die EP „Schattenseite“ mit dem Deutschrapper ‚Ronin‘, sowie der Soundtrack für den Film „The Composer“, für den er nicht nur die Musik produzierte, sondern die gesamte Soundkulisse erschuf. Es lässt sich sagen, dass der Sound von „The Composer“ ein Matthias-Gallo-Original ist.

In Zukunft werden viele weitere Projekte folgen. Matthias Gallo ist nämlich immer auf der Suche nach neuen Projekten, interessanten Stimmen und Künstlern, mit denen er zusammenarbeiten könnte.

Anzeige

HÖRPROBE
KONTAKT